Die ICON-Modulbauweise macht Ihr Fertighaus nachhaltig und dennoch preiswert. Wir bauen für die Zukunft!

Wer seinen Kindern und Enkeln eine sorgenfreie Zukunft schenken will, muss heute sorgsam mit den Ressourcen von morgen umgehen.  Grünes Wirtschaften ist für das Familienunternehmen Dennert nichts Neues. ICON-Häuser sind von Natur aus nachhaltig gebaut: Durch ressourcenschonende Vorfertigung, lokale Rohstoffe, einen energieeffzienten Bauprozess und modernste Haustechnik entstehen enkeltaugliche Häuser.


Vorteil 1: Durch die zentrale Fertigung entfallen zahlreiche Einzelfahrten der Zulieferer und Handwerker auf weit entfernte Baustellen.

Vorteil 2: Der wesentliche Baustoff Ihres ICON-Hauses ist Beton. Beton ist ein Naturprodukt aus Sand, Kies, Zement und Wasser.

Vorteil 3: Die Rohstoffe werden direkt in der unmittelbaren Umgebung abgebaut und nicht etwa über Tausende von Kilometern eingeführt.

Vorteil 4: In der Dennert Raumfabrik sind die Prozesse für Dosierung, Mischung und Betonieren computergesteuert und die einzelnen Produktionsprozesse effizient gestaltet.


ICON-Häuser sind vom TÜV Rheinland zertifiziert und erfüllen die aktuellen KfW-Anforderungen und sind somit voll förderfähig.

Energieeffizientes Fertighaus

Energieeffizientes Fertighaus

Kein Haus gleicht dem anderen. Es gibt Häuser mit 2-fach oder 3-fach verglasten Fenstern, großen oder kleinen Fensterflächen, Flach- oder Satteldächer, 80 oder 160 Quadratmetern, Gas- oder Wärmepumpen u.v.m.

Aber welche Investition spart Ihnen wirklich langfristig Geld? ICON-Häuser sind mit modernster Heiztechnik ausgestattet. Das größte Einsparpotenzial nutzen Sie mit dem Bau eines KfW-Effizienzhauses. Denn damit können Sie nicht nur Energiekosten sparen, sondern auch gleichzeitig von attraktiven Förderungen der KfW-Bank profitieren.


Beton als Wärmespeicher

Beton als Wärmespeicher

Beton ist nicht nur solide und langlebig, sondern dient auch als effektiver Wärmespeicher. Der Baustoff Beton temperiert auf sehr natürliche Weise und kann so Wärme sehr effektiv speichern und diese wieder gleichmäßig und behaglich an die Umgebung (Wohnraum) abgeben. Solche aktivierte Betonbauteile tragen wesentlich zur Senkung der Heizkosten bei. Wichtige Voraussetzung: Die Ausführung der Gebäudehülle muss in Niedrigenergiebauweise erfolgen.

Dank dieser Eigenschaft spendet Ihnen ein ICON-Haus nicht nur besonders viel Behaglichkeit, sondern ist auch sehr günstig. Das bedeutet für Sie erhebliche Kostenvorteile bei den Heizkosten und für die Umwelt weniger Belastung.


Kontakt - Was können wir für Sie tun?

Fragen Sie uns. Wir sind gerne für Sie da.


> Unsere Erlebnisbaustellen in der Übersicht

Erleben Sie, wie an nur einem Tag ein ICON-Haus entsteht. Besuchen Sie einen ICON-Montagetermin in Ihrer Nähe.